North Sea Cycle Route

Ein Radweg – acht Länder
Mit dem internationalen Radfernweg Nordseeküstenradweg (North Sea Cycle Route) können Sie insgesamt acht Länder bereisen. Die North Sea Cycle Route führt über die Niederlanden, Belgien, Deutschland, Dänemark, Schweden nach Norwegen, Schottland, England und Nordirland. Wann können Sie schon einmal acht internationale Länder auf einem Radweg besichtigen? Diese unglaubliche Chance bietet nur der Nordseeradweg. Mit einer Länge von 6.000km gilt er als längster Radweg der Welt.

windmuehle-nordseeradweg

Windmühle am Nordseeradweg

Die Länge des deutschen Teils des Nordseeküstenradwegs beträgt 900km. Vom Hamburg können Sie nach Sylt radeln oder die ostfriesischen Inseln entlang und entdecken Sie schöne norddeutsche Städte wie Emden oder Leer. Natürlich darf das Erkunden des Nationalparks schleswig-holsteinisches Wattenmeer nicht fehlen. Seit 2009 gilt das Wattenmeer zum Weltnaturerbe der Menschheit.