Städte

Entdecken Sie den Charme norddeutscher Städte

Hamburg – viel mehr als nur Fischmärkte
Aber auch die Hansestadt Hamburg lädt zum Besichtigen ein. Und Hamburg ist voll mit sehenswerten Attraktionen. Allein der Hafen verzaubert viele Menschen; auf St. Pauli muss man einmal gewesen sein und der Hamburger Fischmarkt lädt zu leckeren Fischspezialitäten ein. Aber auch das Miniatur Wunderland (Eisenbahnmodellbau), die Speicherstadt, der Tierpark Hagenbeck, das Fischerreimuseum und das Ohnsorgtheater laden zu Ausflügen ein. In Hamburg gibt es eine Menge zu entdecken und zu staunen.

Krabbenkutter-Nordseeradweg

Krabbenkutter an der Nordsee

Entdecken Sie Cuxhavens kulturelles Angebot
In Cuxhaven können Sie das Wrackmuseum besichtigen, das Überreste von Schiffen ausstellt, die nach kräftigen Stürmen oder Kriegen in der Nordsee untergingen. Auch in Cuxhaven gibt es ein Fischereimuseum, wohin sich ein Ausflug immer lohnt. Und auch die maritimen Abendveranstaltugen mit Shantiechören, die aus voller Insbrust Seemannslieder singen, können belauscht und besichtigt werden.

Die größte Stadt Schleswig-Holsteins – Kiel
Mit circa 240.000 Einwohnern ist die Kiel die größte Stadt und gleichzeitig auch die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Umgeben von der Kieler Förde und dem Nord-Ostsee-Kanal ist Kiel die nördlichste Großstadt Deutschlands.
Ein besonderes Event in Kiel ist die Kieler-Woche. Die Kieler-Woche ist das größte Segelsportereignis der Welt. Besucher erwartet ein spannendes Programm. Neben Segelregatten und zahlreichen Auftritten internationaler Gruppen und Künstler gibt es immer etwas zu entdecken wie Feuerwerke und  Traditionssegelern.